Temporäre Datei

Unter Temporären Dateien versteht man Dateien, die während eines Arbeitsvorgangs von Programmen (auch vom Betriebssystem) benötigt werden, um Daten kurz zwischenzuspeichern und dann weiterzuverarbeiten bzw. zu löschen. Dies erfolgt vom ausführenden Programm automatisch.

Unicode »



Ähnliche Inhalte auf headcrash.net: